Mit unserem Werkschutz bieten wir Kunden einen internen Sicherheitsdienst für ihr Unternehmen. Der Generalauftrag des Werkschutzes ist es, Sicherheit und Ordnung aufrechtzuerhalten und Gefahren und Schäden vom Betrieb und seinen Mitarbeitern abzuwenden.

Unsere Mitarbeiter sind vertraut mit dem Umgang von Brand- und Einbruchmeldeanlagen, Videoüberwachungs- und Störmeldeanlagen. Sie handeln im Rahmen Ihres Sicherheits-Management-Systems.


Unsere Sicherheitsdienste beim Werkschutz

Je nach Festlegung der Aufgaben des Werkschutzes bieten wir u.a. folgende Sicherheitsdienste:

  • Verhinderung von Schäden am Unternehmen durch Diebstahl, Unterschlagung, Sachbeschädigung von Dritten
  • Besetzung einer Alarmzentrale
  • Feststellen und Melden von Gefahren
  • Regelmäßige Kontrollgänge im Streifendienst auf dem Betriebsgelände
  • Intervention bei Alarmen durch die Gefahrenmeldeanlage
  • Berichts- und Meldewesen
  • Geheimschutz, Informationsschutz, Spionage- und Sabotageabwehr
  • Ermittlungsdienst

Allgemeine Arbeitssicherheit

Als Sicherheitsunternehmen sorgen wir auch für die Arbeitssicherheit im Werk bzw. in den Büroräumen:

  • Vorbeugender Brandschutz
  • Erste-Hilfe-Leistungen
  • Prüfen gefährlicher Arbeiten (z. B. Heißarbeiten) innerhalb des Werkes und ggf. erstellen von Genehmigungen
  • Kontrolle über das Einbringen und Verbringen von Material und Gegenständen in den Betrieb
  • Überwachung und Kontrollen von Maschinen und diversen Anlagen
  • Überwachung der technischen Anlagen per EDV und Meldung bei Störungen

Sie benötigen mehr Sicherheit? Lassen Sie uns darüber sprechen!

Kontaktieren Sie uns bitte:


Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung