Sicherheitsdienstleistungen

Wachdienst – Werkschutz – Event Security

Fair Guards-Mitarbeiterin Sabine Düthorn gewinnt 1. Platz des BDSW

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft ehrt vorbildliches Verhalten von Security-Kräften

Auf seiner 51. Jahresmitgliederversammlung verlieh der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft zum dritten Mal den BDSW-Mitarbeiterpreis an drei Sicherheitskräfte, die im Jahr 2017 mit besonderen Leistungen hervorgetreten sind. „Das Thema Sicherheit ist allgegenwärtig und für alle Lebensbereiche immens wichtig geworden. Es ist für uns besonders wichtig, dass die Menschen, die diese Sicherheitstätigkeiten ausüben, eine entsprechende Wertschätzung erfahren“, so Lutz Kleinfeldt, Vizepräsident des BDSW. Aus diesem Grund würdige der BDSW die herausragende Arbeit von drei Sicherheitskräften stellvertretend für zehntausende engagierter Beschäftigte der Branche.
Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Wir sind umgezogen

Zum 15.11.2015 hat Fair Guards neue Räumlichkeiten im Industriepark Eichenzell bezogen. Der Umzug wurde nötig, weil sich unser Secutity-Unternehmen vergrößert hat. Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Bei der Auswahl von Security-Personal auf Qualitätsstandards achten

Misshandlungen im Asylantenheim Burbach hätten vielleicht vermieden werden können, wenn Verantwortliche den Auswahlkriterien für Sicherheitspersonal mehr Gewicht beigemessen hätten

Das, was in dem Burbacher Asylantenheim Ende September abgelaufen ist, ist ein Skandal. Allerdings hätte er vielleicht vermieden werden können, wenn Verantwortliche mehr Augenmerk auf die Personalauswahl gelegt hätten. „An den von der Politik geforderten ‚Standards‘ liegt es nicht unbedingt“, stellt Stefan Ketterer, Inhaber eines zertifizierten Security-Unternehmens, fest. Er fühlt sich deshalb angesprochen, weil er mit seinem Unternehmen u. a. für die Bewachung von Asylantenheimen verantwortlich ist und seit Jahren einen seriösen Job macht. „Die Entscheidung, welches Sicherheitspersonal die Überwachung übernimmt, hängt unserer langjährigen Erfahrung nach im Wesentlichen von drei Punkten ab“, so Ketterer weiter. Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

FAIR GUARDS SECURITY ist zertifiziertes Sicherheitsunternehmen

ISO 9001 für Wach-, Wert- und Veranstaltungsdienste

Fulda, 30.12.2016 – Als zertifiziertes Sicherheitsunternehmen sind wir verpflichtet uns alle zwei Jahre rezertifizieren zu lassen. Am 22.12.2016 haben wir gegenüber der Dekra den Nachweis erbracht und sind erneut zertifiziert bis Ende 2019.

Fulda, 15. 10. 2014 – FAIR GUARDS SECURITY, ein Sicherheitsdienstleister aus dem Landkreis Fulda, ist seit kurzem gemäß ISO-9001-Norm von der Dekra zertifiziert.

Seriosität, Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit. Dafür steht das Sicherheitsunternehmen FAIR GUARDS SECURITY. Das in Eichenzell bei Fulda beheimatete Unternehmen ist seit kurzem zertifiziert. Die Dekra hat dem Security-Spezialisten die Zertifizierung bis 2017 bescheinigt. Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Kontaktieren Sie uns

Telefon: 06659-98652-0
Zum Kontakformular

Jobs bei Fair Guards

  • Gardarobenkräfte (m/w) zur Aushilfe in Teilzeit
  • Schutz- und Sicherheitskraft in Vollzeit
Weitere Infos hier

BDSW Mitarbeiterpreis 2018

Sabine Düthorn mit Geschäftsführer Stefan Ketterer bei der Preisverleihung Erster Platz für Sabine Düthorn. Sie rettete einem Flüchtling das Leben. Hier Meldung lesen.

Wir sind zertifiziert

Unsere Einsatzorte

Rhein-Main-Gebiet:
Frankfurt, Hanau, Offenbach, Aschaffenburg, Gießen, Wetzlar, Wiesbaden, Mainz, Darmstadt
Unter- und Oberfranken
Würzburg, Schweinfurt, Bamberg, Coburg
Nordrhein-Westfalen
Köln, Düsseldorf, Bonn, Neuss, Leverkusen, Aachen, Duisburg

Sichern Sie Ihre Projekte

In vier Schritten zur ZusammenarbeitIn vier Schritten zu mehr Sicherheit für Sie und Ihr Unternehmen. So arbeiten wir für Sie.